Logo Uwe Tischer
zum Warenkorb
Zum Warenkorb

Parts for Bikes

UG haftungsbeschränkt
Geschäftsführung Ulrike Wollnik
15 Jahre Jubilaeum
 
Druckversion
31.12.2015

Tipp 22

Was im Folgenden genannt wird, gilt allgemein und erhebt KEINEN Anspruch auf...[mehr]

Kategorie: Tipps

Kalender

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 28 29 30 31 01 02 03
36 04 05 06 07 08 09 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30 01

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

PayPal-Logo

Wir über uns

Das Bild von Uwe Tischer ist abgedruckt mit freundlicher Genehmigung von Stephan Schneider, der in einem Aufsatz im Motorrad Magazin BMW Motorräder, MO Medien Verlag GmbH, Sonderausgabe 42, S. 80 - 83 über die Vergaser-Restaurierung berichtet hat. Dieser Aufsatz ist auch in der amerikanischen Ausgabe im Dezember 2012 erschienen.
Uwe Tischer bei der Arbeit

Wie alles anfing:

Wegen der hohen Ersatzteilpreise von BMW erwarb ich vor vielen Jahren eine Unfallmaschine, um daraus Teile zum Erhalt meiner eigenen Maschine zu bekommen. Die nicht benötigten Teile wollte ich wieder anbieten. Schnell wurde klar, dass der erzielbare Preis höher ist, wenn die Teile sauber und, etwa im Fall von Lichtmaschine oder Vergasern, auf Funktion geprüft sind. Die Idee eines Handels mit gereinigten, geprüften Teilen war entstanden.

Weil nicht immer alle angefragten Teile in der gewünschten Qualität auf dem Markt vorhanden waren, begann ich, Teile nach zu fertigen. Die ersten Teile waren die Auspuff-Querrohre (Resonanzrohre). Im Gegensatz zu den Originalen stelle ich diese aus Edelstahl her. Sie werden innen passend bearbeitet, und sind damit direkt und ohne Spannklemme an die Anschlussstücke der Krümmer montierbar. Der nächste Schritt war getan: Kleinserien mit verbesserter Qualität. Einiges an der Qualitätssteigerung ist dem heutigen Stand der Technik geschuldet. So z.B. bieten wir für die 2-Ventiler überhole Getriebe und Instrumente an. Angeboten werden auch Anlasserhauben aus Aluminium wenn der originale Luftfilterkasten entfallen soll und offene Ansaugtrichter, oder z.B. K&N-Ansaugtrichter verwendet werden. Ab Sept 2017 sind Getriebeabdeckungen aus Aluguss lieferbar. Die originale Anlasserhabe bleibt auf dem Motor und das Getriebe wird mit einer formschönen Haube abgedeckt.

Viele „machen alles“. Wir haben uns auf die 2-Ventiler BMWs ab R50/5 bis R100 spezialisiert. Unsere Maxime ist immer: Qualität vor Quantität.

Wie es weiterging:

Zu dem Handel mit gebrauchten und neuen Teilen kam als Spezialisierung die Restauration von Vergasern, hauptsächlich BING und Dellorto. Inzwischen werden viele Produktverbesserungen und Ergänzungen rund um das Thema Vergaser angeboten. Z.B. Gaswegverkürzung, Knickschutz für die Züge, offene Ansaugtrichter, Getriebeabdeckung und ein Hand-Chokezug.

Das neueste Produkt ist allerdings der steckbare Öl-Peilstab für BMW -Motoren.

Die nächsten Projekte:

In Arbeit sind: Hochgelegte Scrambler-Krümmer für R65 / R100. Reparaturset für Seitenteile. Ölrückführung für offene Ansaugtrichter.


Kaum einer benutzt heute noch das Motorrad als tägliches Transportmittel, etwa um zur Arbeit zu fahren. Statt dessen ist es mitterweile eher ein Sportgerät und man will damit Spaß haben und sein eigenes Motorrad (Custombike) fahren. Mit Blick darauf werden wir bald eine Kleinserie von Scramblermodellen anbieten, auf der Basis von R65GS, R65 und R65 mit 850ccm.


Ihr

Dipl.-Ing. Uwe Tischer

Wir recyceln Verpackungen und sind Partner von Landbell